Continental erweitert Radialreifenportfolio für die Landwirtschaft

Continental erweitert sein Radialreifenportfolio für landwirtschaftliche Maschinen und Fahrzeuge im Sommer dieses Jahres. Bereits jetzt gibt das Unternehmen die Namen der neuen Reifen bekannt: Der TractorMaster in 65er Größe ergänzt die Standardreifen Tractor70 und Tractor85. Daneben ist ab Sommer der erste CombineMaster in der Größe 800/65R32 178A8 für Mähdrescher und Häcksler verfügbar. Die Namen der neuen Reifen entsprechen dem Namenskonzept aller OTR-Reifen von Continental: Wie auch die Hafen- und Erdbewegungsreifen verbinden die Produktnamen Fahrzeugtyp mit der Endung ‚Master‘. Hinter dem Konzept steht die Logik, dass alle OTR-Reifen speziell dafür entwickelt wurden, die ganz spezifischen Anforderungen der verschiedenen Fahrzeugtypen buchstäblich zu meistern. Mit der Einführung der neuen Agrarreifen werde auch der Hafenreifen für Terminal-Zugmaschinen in Hafenanwendungen von TractorMaster in TerminalMaster umbenannt.  cs

Der CombineMaster in der Größe 800/65 R32 ist für Mähdrescher und Häcksler verfügbar

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.