Continental stellt neue Produkte für die Landwirtschaft vor

Continental mischt seit September 2017 wieder im Markt für Landwirtschaftsreifen mit. Der Reifenhersteller produziert in Portugal Reifen mit der N.flex-Technologie. Die hat das Unternehmen zum Patent angemeldet. Zudem machten das spezielle Wulstdesign mit Einzeldrathkern die neuen Radialreifen Tractor70 und Tractor85 extrem robust. Thorsten Bublitz, Product Line Manager Landwirtschaftsreifen bei Continental Commercial Specialty Tires, ergänzt: „Bei der Entwicklung der neuen Reifen haben wir konsequent das Ziel verfolgt, Qualität und Leistung von Traktoren auf dem Feld zu verbessen – sowohl in Bezug auf die Fahrzeugperformance, als auch auf den Umgang mit Ressourcen. Optimale Zugkraftübertragung auf dem Acker, eine gute Traktion für schnelleres Vorankommen, ein minimierter Schlupf von 10 bis 15 Prozent und der richtige Reifendruck zur Schonung des Bodens unterstützen dabei, die Produktivität langfristig zu erhöhen.“

Seine neuesten technologischen Highlights für die Landwirtschaftsindustrie stellt Continental vom 12. bis 18. November auf der Agritechnica (Halle 3, Stand F19) in Hannover vor. Von Lösungen für die vorausschauende Wartung über Kamerasysteme, Displays und Katalysatoren bis hin zu Reifen.  cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.