Continental zeigt Komplettangebot für Bauindustrie erstmals auf Steinexpo

Continental will auf der diesjährigen Steinexpo in Europas größtem Basaltsteinbruch in Homberg/Nieder-Ofleiden sein umfassendes Angebot an Produkten und Lösungen für die Bau- und Baustoffindustrie präsentieren. Erstmalig auf der Demonstrationsmesse vertreten, zeigt das Unternehmen am Stand C7 sein im vergangenen Jahr gelaunchtes Reifenportfolio für den Einsatz an Erdbewegungsmaschinen. Zu sehen sind auch Gummiraupenketten und Fördergurte. „Mit den vielfältigen Produkten und Dienstleistungen von Continental trägt das Unternehmen zu einer sicheren, effizienten, sauberen und komfortablen Mobilität bei.“ Die Steinexpo, die im dreijährigen Turnus veranstaltet wird, findet im Zeitraum vom 30. August bis 2. September 2017 statt. „Mit der Einführung unserer Reifen für die Bau- und Bergbauwirtschaft im vergangenen Jahr haben wir einen wichtigen Schritt im Rahmen unseres Wachstumsstrategie CST 2025 gemacht“, so Christian Luther, Product Line Manager Earthmoving Tires bei Continental Commercial Specialty Tires (CST). „Die Steinexpo bietet uns genau den richtigen Boden, die Produkte nun auch Steinbruchbetreibern und Baumaschinenherstellern im deutschen Markt vorzustellen.“ ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.