Strategische Partnerschaft von Aviall und Michelin

,

Michelin und Aviall – ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Boeing Company – planen eine strategische Zusammenarbeit auf globaler Ebene. Im Rahmen einer entsprechenden Vereinbarung wird eine Partnerschaft in Sachen Avialls weltweitem Distributionsnetz und Michelins Flugzeugreifengeschäft angestrebt. Davon verspricht man sich Verbesserungen in Bezug auf die Logistik, die Supply-Chain und nicht zuletzt hinsichtlich des Services für FBOs (Field-Base Operators), MROs (Maintenance Repair Operators) sowie Flottenkunden auf der ganzen Welt. „Wir waren immer schon ein Partner von Aviall, aber durch diese strategische Initiative werden sich unsere Reifen effizienter vermarkten lassen und so unser Geschäft beflügeln“, ist Frank Moreau, President Aircraft Tire bei Michelin, überzeugt. Und auch Aviall President & CEO Eric Strafel glaubt, dass die strategische Partnerschaft hilfreich sein wird, die eigene Marktposition weiter auszubauen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.