Beiträge

Kooperation zwischen Inter Cars und Tyremotive/JFnetwork

, , , ,

Der polnische Ersatzteilegroßhändler Inter Cars und die Tyremotive GmbH mit ihrer Felgeneigenmarke IT-Wheels haben eine – wie man selbst sagt – „enge Kooperation“ beginnend ab diesem November vereinbart. Ersteres Unternehmen vertreibt daher nun die Räder besagter Marke in …

Öffentliche KBA-Warnung rund um Semperits „Van-Grip 2“

, ,

Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) hat eine öffentliche Warnung in Sachen des Transporterreifens „Van-Grip 2“ der zu Continental gehörenden Marke Semperit ausgesprochen. Betroffen davon sind allerdings nur Reifen der Dimension 215/65 R16 C 109/107R, sofern sie in der 14. oder …

Ungarn zeichnet Onkar S. Kanwar mit Verdienstorden aus

Ungarn hat Onkar S. Kanwar mit dem Verdienstorden für die Vertiefung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen dem Land und Indien ausgezeichnet. Der Chairman des indischen Reifenherstellers Apollo Tyres nahm die Würdigung nun vom ungarischen Botschafter in Indien Gyula Petho entgegen. …

Dritte „Ventus-S1-Evo“-Generation soll für noch mehr Fahrerlebnis stehen

,

„Driving Emotion“ ist bekanntlich der Markenclaim von Hankook Tire. Damit Autofahrer zukünftig noch mehr Fahrgefühl bzw. Fahrerlebnis mit ihrem Vehikel erleben können, bringt der südkoreanische Reifenhersteller kommendes Frühjahr einen komplett neu entwickelten UHP-Reifen auf den Markt. Mit dem …

Bridgestone erweitert Ungarn-Fabrik um fast 50 Prozent

Bekanntermaßen investiert Bridgestone aktuell große Summen in den Ausbau seiner europäischen Reifenfabriken, etwa in Polen, Spanien oder auch in Ungarn. In Ungarn am Standort in Tatabánya laufe derzeit dem Hersteller zufolge das größte Investitionsprogramm seit der Einweihung der …

Apollo Tyres‘ größtes Investitionsprogramm läuft – Schwerpunkt auf Lkw-Reifen

, ,

Apollo Tyres plant offenbar ein großangelegtes Investitions- und Wachstumsprogramm. Wie dazu Neeraj Kanwar, Vice Chairman und Managing Director, gegenüber indischen Medien erläuterte, wolle der Hersteller in den kommenden Jahren rund eine Milliarden US-Dollar in den Ausbau seiner Produktionskapazitäten …

Apollo Tyres: Europäische Lkw-Reifenproduktion startet noch im dritten Quartal

Die Lkw-Reifenproduktion bei Apollo Tyres im ungarischen Gyöngyöshalász wird noch vor Ende September beginnen. Laut Gaurav Kumar, Finanzvorstand der Apollo Tyres Ltd., soll die Produktion im dritten Quartal 2018 beginnen. Im März 2019 sollen dann täglich 1.200 …

Apollo Vredestein will weniger Pkw-Reifen in den Niederlanden produzieren

Während einer Telefonkonferenz in diesem Monat bestätigte der Finanzvorstand von Apollo Tyres, dass die Produktion von Pkw-Reifen im Apollo Vredestein-Werk in Enschede sinken wird. Der Grund: Es sollen mehr Reifen im Werk im ungarischen Gyöngyöshalász produziert werden.

Mehr

750.000 Euro Erfolgsbeteiligung für Pneuhage-Mitarbeiter

, ,

Viele Chancen, aber auch einige Herausforderungen sieht man bei der Pneuhage-Gruppe. Das lässt sich zumindest einem Bericht der Badischen Neuesten Nachrichten entnehmen. Im Großhandelsgeschäft über die Tochter Interpneu wird etwa „Potenzial in weiteren Ländern wie Ungarn, Tschechien und …

Jermann verlässt Pirelli – Vecchiet wird Director Swiss Market/Area Director Central Europe

Erik Vecchiet wird zum 1. Juni neuer Director Swiss Market sowie Area Director Central Europe bei Pirelli. Damit folgt er in diesen Funktionen auf Dieter Jermann, der nach 18 Jahren bei Pirelli Tyre (Suisse) SA das Unternehmen zum …