„Easybag“ – Reifenwuchtpulver „Easy Balance“ in Tüten verfügbar

Dienstag, 13. Februar 2018 | 0 Kommentare
 
 
 

Laut der Safety Seal GmbH (Schwerin) erfreut sich das Auswuchten von Lkw-Reifen mittels Reifenwuchtpulver nach wie vor großer Beliebtheit im Reifenhandel. Überwiegend im mobilen Einsatz mit entsprechenden Servicefahrzeugen, aber auch stationäre werde das von Unternehmen vertriebene Produkt „Easy Balance“ immer häufiger verwendet, heißt es. Zwar würden die Kunden meistens auf den 7,5-kg-Eimer mit Messbecher zurückgreifen, doch biete man „Easy Balance“ auch in Tüten zu 100 g, 200 g, 300 g, 350 g und 500 g an. Ganz neu lieferbar sind bei den Schwerinern darüber hinaus zwei sogenannte Zehn-Kilogramm-Profi-Sets mit verschiedener Tütenbestückung: zweimal 100 g, viermal 200 g, achtmal 300 g, 16-mal 350 g und zweimal 500 g oder sechsmal 100 g, achtmal 200 g, sechsmal 300 g, achtmal 350 g und achtmal 500 g. Auf diese Weise sollen die individuellen Bedürfnisse der Anwender perfekt abgedeckt werden, wobei die jeweils notwendigen Einfüllmengen auf dem Eimer vermerkt und zusätzlich über die Unternehmenswebseite unter www.easybalance.de abrufbar sind. „‚Easy Balance‘ ist kinderleicht in der Handhabung und wird bei der Montage – nach vorgegebener Dosierung abhängig von der Reifengröße – in den Reifen eingefüllt bzw. bei der Montage als ‚Easybag‘ in Reifen eingelegt. So wird ein permanentes Wuchten während der gesamten Betriebsdauer des Reifens sichergestellt. Spürbare Unwucht im Alltag und das lästige Nachwuchten gehören der Vergangenheit an“, verspricht der Anbieter für sein Produkt. Es eigne sich sowohl für den Einsatz im Reifenhandel als auch in Speditionen, Verkehrsbetrieben sowie bei der mobilen Pannenhilfe. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Produkte, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *