Continental übernimmt Mobilitätsdienstleister Quantum Inventions

Montag, 10. Juli 2017 | 0 Kommentare
 
Ralf Lenninger ist Leiter des Continental Geschäftsbereichs Intelligent Transportation Systems
Ralf Lenninger ist Leiter des Continental Geschäftsbereichs Intelligent Transportation Systems

Continental hat die Übernahme von Quantum Inventions aus Singapur bekanntgegeben. Quantum Inventions ist ein Anbieter intelligenter Mobilitätsdienstleistungen und passe mit seinen Stadt-Daten-Lösungen und modernen Navigationssystemen perfekt zu dem wachsenden Portfolio, das Continental im Bereich der intelligenten Transportsysteme entwickelt, heißt es aus dem Unternehmen. Die Navigationssysteme von Quantum Inventions berücksichtigen stets die neuesten Echtzeit-Informationen wie Verkehrsdaten, Unfallmeldungen oder die jeweils geltenden Tarife eines dynamischen Mauttarifsystems.

Mit der Übernahme des Unternehmens wird Continental durch etwa 120 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstärkt, die in den drei Niederlassungen von Quantum Inventions in Singapur, Malaysia und Indonesien sowie im Quantum Inventions Development Centre (QIDC) in Indien tätig sind. Helmut Matschi, Mitglied des Vorstands von Continental und Leiter der Division Interior: „Asien spielt eine immer wichtigere Rolle in unserer Unternehmensstrategie. Initiativen wie die Echtzeit-Park-Anwendung Park & Go für Singapur, unser neues Joint-Venture mit China Unicom, die strategische Kooperation mit Baidu und jetzt die Übernahme von Quantum Inventions zeigen, dass unser Fokus auf der Entwicklung von Lösungen für Mobilitätsdienstleistungen liegt. Wir freuen uns darüber, dass wir unseren Kunden auf dem Markt für Mobilitätsdienstleistungen nach der Übernahme ein noch größeres Portfolio an maßgeschneiderten Lösungen anbieten können.“

Ralf Lenninger, Leiter des Continental Geschäftsbereichs Intelligent Transportation Systems, ergänzt: „Continental will seine derzeitigen Umsätze mit Mobilitätsdienstleistungen bis 2020 verdoppeln.“   cs

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *