SBK-Trackday mit Pirelli nicht nur zu gewinnen

Donnerstag, 29. Juni 2017 | 0 Kommentare
 
 
 

Im Rahmen einer derzeit laufenden Pirelli-Promotionaktion für den „Diablo Rosso III“ haben Motorradfahrer zwar schon die Chance, eines von fünf VIP-Paketen zum Weltmeisterschaftslauf der Superbikes (SBK) auf dem Lausitzring inklusive eines sich am Montag nach dem Rennwochenende vom 18. bis zum 20. August anschließenden Trackday auf der Strecke zu gewinnen. Wer sich aber nicht allein auf das Losglück verlassen will, dem bietet die italienische Reifenmarke zudem die Möglichkeit, das Ganze zum – wie es heißt – „kleinen Preis“ zu buchen. Allerdings sind die verfügbaren Plätze dafür streng auf 180 limitiert. Das Gesamtpaket des „Pirelli-SBK-Trackday“ umfasst abgesehen von sechs Sessions à 20 Minuten auf der Strecke demnach auch ein „Paddock-Gold“-Ticket für den Lauf der Superbike-WM in der Lausitz, sodass vorab der Fahrstil und die Linienwahl der Profifahrer studiert werden können. „Wer will, kann alle Trainings, die Superpole und die Läufe in den Klassen Superstock, Supersport und Superbike verfolgen und nach Wunsch auch das Treiben im Fahrerlager aus nächster Nähe miterleben“, so Pirelli, wo man mit entsprechenden T-Shirts und Basecaps zudem für das passende Outfit der Event-Teilnehmer sorgen will. Gebucht werden kann der von dem Reifenhersteller in Zusammenarbeit mit Bike Promotion am 21. August organisierte SBK-Trackday demnach ab sofort unter www.bike-promotion.com. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *