Stefan Kohl ist neuer Key-Account-Manager Reifenfachhandel bei Hunter

Mittwoch, 21. Juni 2017 | 1 Kommentar
 
Bei der Hunter Deutschland GmbH ist die Position des Key-Account-Managers Reifenfachhandel neu geschaffen und mit Stefan Kohl besetzt worden
Bei der Hunter Deutschland GmbH ist die Position des Key-Account-Managers Reifenfachhandel neu geschaffen und mit Stefan Kohl besetzt worden

Bei der Hunter Deutschland GmbH ist die Position des Key-Account-Managers Reifenfachhandel neu geschaffen worden. Laut der Geschäftsführung des Unternehmens wolle man damit dieses für Werkstattausrüster als wichtig bezeichnete Marktsegment hierzulande zukünftig noch „besser und effektiver“ bearbeiten. Für die entsprechende Position hat Hunter Stefan Kohl gewinnen können, der seit mehr als 28 Jahren in der Branche tätig ist, davon sechs Jahre als Vertriebsleiter bei der Tip Top Automotive GmbH (Anröchte). In dieser Zeit habe er sich die Branchenkenntnisse angeeignet, die ihm für das ihm ab Juni anvertraute Aufgabengebiet helfen werden, heißt es. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentare als RSS Feed

  1. Christoph Reckort sagt:

    Herzlichen Glückwunsch !

    Familie
    Christoph Reckort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *