Details zu Fuldas neuem „Kristall Control SUV“

Dass Goodyear dieser Tage neue SUV-Winterreifen seiner Zweitmarken Sava und Fulda im Markt einführt, war schon Anfang des Monats bekannt geworden. Jetzt liefert der Konzern aber noch ein paar mehr Details zumindest zum „Kristall Control SUV“. Als Vertreter aus dem High-Performance-Segment sei dieses Modell speziell für moderne SUVs entwickelt worden, und dafür bringe er – heißt es weiter – „mehrere zukunftsweisende Technologien“ mit, damit sich der Fahrer im Winter voll auf seine Reifen verlassen könne.

Gemeint damit ist einerseits die sogenannte „Snow-Catcher“-Technologie, bei der die Adhäsionskräfte des Schnees genutzt, um für einen höheren Grip zu sorgen. „Deshalb sind die Profilrillen im Mittelbereich so angeordnet, dass der Schnee komprimiert und im Profil gehalten wird“, erklärt der Anbieter. Für ein Mehr an Traktion weise der „Kristall Control SUV“ andererseits eine hohe Anzahl an Lamellen auf, damit der Reifen viele Greifkanten ausbilden kann. Dank „3D-Bubble Blades“-Verbundlamellentechnologie sollen sich die Lamellen dabei übrigens selbst abstützen und ein sehr stabiles Reifenprofil gewährleisten. „Optimierte Fahrstabilität und ausgewogenes Fahrverhalten bei winterlichen Straßenverhältnissen, auf nasser und auf trockener Fahrbahn sind das Ergebnis“, verspricht der Reifenhersteller. Seinen Worten zufolge verfügt der Winterreifen des Weiteren noch über zusätzliche Blockstabilisatoren, die gewissermaßen als Verbindungsbrücken zwischen den Blöcken im Mittenbereich des Profils für ein Plus an Stabilität der Lauffläche und damit eine Verbesserung der Reifeneigenschaften auf trockener Straße zuständig sind.

Bei alldem soll der neue Fulda-Reifen aber nicht nur mit seinen Wintereigenschaften punkten, sondern ebenso in Bezug auf die Themen Laufleistung und Kraftstoffverbrauch. Dazu verfüge der „Kristall Control SUV“ etwa über eine gewichtsoptimierte Karkasse, womit eine verringerte innere Reibung bzw. ein reduzierter Rollwiderstand einhergehe nebst Verringerungen in Bezug auf Kraftstoffverbrauch und Kohlendioxidemissionen. „Aufgrund seiner flachen und breiten Bodenaufstandsfläche ist eine gleichmäßige Druckverteilung gegeben; so steigt die Laufleistung des Reifens“, so das Unternehmen. Zum neuen Winterreifen erhalten Käufer in Deutschland demnach eine sogenannte „Schwarzfahrgarantie“ dazu, gemäß der Reifen bei Diebstahl, Vandalismus oder Beschädigung innerhalb des ersten Jahres kostenlos ersetzt werden. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.