Hankook etabliert sich weiter als Erstausrüstungslieferant führender Lkw-Hersteller

Mittwoch, 28. September 2016 | 0 Kommentare
 
Hankook liefert zukünftig nicht nur Lkw-Reifen in die Erstausrüstung von Mercedes-Benz und MAN, sondern neuerdings auch von Scania; dazu gehören etwa die Profile E-Cube Max AL10 und DL10
Hankook liefert zukünftig nicht nur Lkw-Reifen in die Erstausrüstung von Mercedes-Benz und MAN, sondern neuerdings auch von Scania; dazu gehören etwa die Profile E-Cube Max AL10 und DL10
Hankook wird künftig Erstausrüster für verschiedene Scania-Schwerlast-Lkws und -Busse. Scania mit Sitz im schwedischen Södertälje gehört zum Volkswagen-Konzern, einem der größten Erstausrüstungskunden von Hankook weltweit, und zählt außerdem zu den weltweit führenden Anbietern von schweren Lastwagen und Bussen. Das Geschäft mit Hankook-Lkw-Reifen für Scania konzentriere sich auf Europa und wird zunächst 18 Dimensionen im 22,5-Zoll-Bereich umfassen, hieß es dazu auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover. Die neue Erstausrüstungskooperation mit Scania ist damit schon die zweite innerhalb des Volkswagenkonzerns im Bereich der schweren Nutzfahrzeuge; seit 2014 liefert Hankook bereits Reifen für verschiedene MAN-Modelle.

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *