Goodyear will Flugzeugreifenfabrik in Thailand bauen

Goodyear will seinen Produktionsstandort im thailändischen Pathum Thani ausbauen. Berichten zufolge plant der US-amerikanische Hersteller dort die Errichtung einer neuen Fabrik zur Herstellung radialer Flugzeugreifen. Das Projekt ist in drei Phase unterteilt; die erste Phase soll mit der Inbetriebnahme der neuen Fabrik 2018 abgeschlossen werden. Die Investitionssumme wird von Goodyear (Thailand) Public Co. Ltd. und dessen Managing Director Finbarr O’Connor mit 162 Millionen Dollar angegeben. Am Standort fertigt Goodyear bisher Pkw-/LLkw- sowie neue und runderneuerte Flugzeugreifen. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.