Neue Kumho-USA-Fabrik beginnt mit Serienproduktion

Nachdem Kumho Tire Anfang Mai die neue Fabrik in den USA feierlich eröffnen konnte, fährt dort nun auch die Serienproduktion hoch. Damit betreibt der koreanische Reifenhersteller neun Fabriken weltweit mit einer Produktionskapazität von 70 Millionen Reifen. Vier Millionen Reifen können dann im neuen Werk in Macon (Bibb County, Georgia) produziert werden, das allerdings durchaus auf zehn Millionen Reifen pro Jahr ausgebaut werden kann. 80 Prozent der Reifen werden dabei aktuell in der Erstausrüstung vermarktet. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten