Georgi Transporte setzt weiter auf das Reifen- und Servicekonzept von Michelin Solutions

Michelin Solutions und das international tätige Transportunternehmen Georgi GmbH & Co.KG haben den 2010 geschlossenen Rahmenvertrag über das Reifen- und Servicekonzept Effitires um drei Jahre verlängert. Georgi Transporte betreibt als Transportunternehmen für Luftfrachtersatzverkehr mehr als 300 Fahrzeuge. Im Rahmen der Vereinbarung hat Michelin Solutions das vollständige Reifenmanagement für den gesamten Fuhrpark übernommen. Der Vertrag sieht die Ausstattung der Flotte mit besonders kraftstoffsparenden Qualitätsreifen von Michelin vor.

Nach dem Motto „Pay as you drive!“ basiert das Effizienzprogramm Effitires auf einem fest vereinbarten Kilometerpreis. Da nur die tatsächliche Kilometerleistung zum Tragen kommt, profitiert Georgi von langfristig und transparent kalkulierbaren Kosten. Weitere Vorteile sind Einsparungen beim Kraftstoffverbrauch durch konsequentes Überprüfen und Anpassen des Luftdrucks der Reifen sowie uneingeschränkte Mobilität durch den Michelin Euro Assist Pannenservices. Dieser sichert dem Kunden im Pannenfall europaweit innerhalb von zwei Stunden fachmännische Hilfe zu. Geschäftsführer Jürgen Georgi freut sich: „Durch dieses Gesamtpaket können wir uns noch besser auf unser Kerngeschäft konzentrieren. Die kalkulierbaren Kosten und die europaweite Lösung des Pannenservices ermöglichen uns mehr Flexibilität, Zuverlässigkeit und Mobilität.“ cs

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.