Michelin startet wieder seine „Challenge Design“

„Siegen durch kreativen Vorsprung.“ – Bei der 17. Auflage des internationalen Fahrzeugdesignwettbewerbs „Michelin Challenge Design“ gilt es für die Teilnehmer, einen Rennwagen zu entwerfen, „der die ’24 Stunden von Le Mans im Jahre 2030 durch technologische Innovationen von morgen gewinnt“. Unter dem Motto „Le Mans 2030: Design for the Win“ können sich Einzelpersonen und Teams von Designern mit ihren Beiträgen noch bis zum 1. August 2016 registrieren. Teilnehmen können Hersteller, Automobilzulieferer, unabhängige Designstudios, hauptberufliche Designer sowie Designstudenten und Schüler. Weitere Informationen zur Teilnahme an der „Michelin Challenge Design 2017“ unter: www.michelinchallengedesign.com.  ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beitrag Fullsize Banner unten