Marangoni präsentiert Industriereifen auf SITL Europe in Paris

Montag, 4. April 2016 | 0 Kommentare
 
Marangoni präsentiert  sein Industriereifensortiment auf SITL Europe in Paris, allen voran den Eltor Evo
Marangoni präsentiert sein Industriereifensortiment auf SITL Europe in Paris, allen voran den Eltor Evo

Marangoni hat Ende März auf der Transport- und Logistikmesse SITL Europe in Paris ausgestellt und damit erneut sein Interesse an dem französischen Markt bekräftigt. Im Verlauf des viertägigen Events präsentierte Marangoni die Serie Eltor Evo, die jüngste Linie superelastischer Reifen für den Güterumschlag. „Die neue Serie wurde in Zusammenarbeit mit zwei der weltweit größten Hersteller von Gabelstapler entwickelt“, heißt es dazu in einer Mitteilung; beide Partner rüsten dabei ihre Fahrzeuge in der Erstausrüstung mit Marangoni-Reifen aus. Durch Verwendung von speziellen Mischungen haben diese SE-Reifen von Marangoni einen um acht Prozent verringerten Rollwiderstand. Außerdem baue der Reifen im Einsatz auch weniger Temperatur auf, was dessen Laufleistung deutlich erhöhe. „Diese in Tests nachgewiesenen und überprüften Vorteile bedeuten für den Anwender eine spürbare Senkung an Betriebskosten“, so der italienische Reifenhersteller weiter. Die SE-Reifen sind in Größen zwischen acht und 20 Zoll erhältlich; es sind auch Non-Marking-Ausführungen erhältlich. Marangoni stellte neben den Reifen seiner Eltor-Evo-Serie in Paria auf der SITL Europe weitere Produkte seines Industriereifensegments aus. Marangonis französische Vertriebstochter Marangoni Industrie Manutention spiele „bereits eine führende Rolle im Reifenvertrieb und -service für den Bereich des industriellen Güterumschlags“, heißt es dazu abschließend. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *