Beitrag Fullsize Banner

Mika Häkkinen wird Nokian-Markenbotschafter

, ,

Nokian Tyres hat Mika Häkkinen als Markenbotschafter gewinnen können. Wie der Reifenhersteller selbst stammt der ehemalige Formel-1-Rennfahrer und zweimalige -Weltmeister aus Finnland. Im Rahmen des von beiden Seiten geschlossenen mehrjährigen Partnerschaftsvertrages soll er sich in verschiedenen Projekten engagieren und in den nächsten Jahren beispielsweise das sichere Fahren fördern. „Mika ist ein Kultfinne, der mit seinem persönlichen Beispiel gezeigt hat, wie man siegt und ganz an die Spitze der Formel 1 Welt kommt“, sagt Ari Lehtoranta, President und CEO von Nokian Tyres. Häkkinen sei ein sehr bodenständiger Mensch, gleichzeitig aber auch ein Vorbild, was den Willen zum Sieg betreffe und den kompromisslosen Wunsch, bessere Ergebnisse zu erzielen. „Das ist genau der Antrieb, den wir bei Nokian Tyres sehr wertschätzen. Wir können es kaum erwarten, unsere Projekte mit Mika zu starten“, so Lehtoranta weiter.

„Finnisch zu sein bedeutet, Entschlossenheit und Mut zu haben“, so der neue Markenbotschafter des Reifenherstellers in Anspielung auf das finnische „sisu“ – die Einstellung, niemals aufzugeben. „Du musst immer weiterlernen und Neues entwickeln, um an der Spitze zu bleiben und der Sieger zu sein. Das gilt auch für Nokian Tyres: Innovationen und permanente Reifenentwicklung garantieren, dass sie weiter Vorreiter und Technologieführer in der Reifensicherheit bleiben“, meint Häkkinen, für den es eigenen Worten zufolge ganz wichtig ist, dass er seinen Reifen und ihrer Performance unter extremen Bedingungen vertrauen kann. „Nokian-Reifen sind ‚Northproof’: Entwickelt und getestet unter nordischen extremen Bedingungen, und ich weiß, ich kann mich in jeder Situation auf sie verlassen“, sagt er und bezeichnet Nokian Tyres zugleich als Topmarke. Es freue ihn daher „sehr, mit denen zusammenzuarbeiten“. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.