Die Zeichen der Zeit – Großhändler Gewe passt sich an

Freitag, 12. Februar 2016 | 0 Kommentare
 
Exklusive Marken sind „ein absolutes Muss für die Kundenbindung und die Identität im Markt“, findet Achim Becker, Geschäftsführer der Gewe Reifengroßhandel GmbH aus Kaiserslautern
Exklusive Marken sind „ein absolutes Muss für die Kundenbindung und die Identität im Markt“, findet Achim Becker, Geschäftsführer der Gewe Reifengroßhandel GmbH aus Kaiserslautern
Reifengroßhändler, die sich heute im oft mengen-, immer aber margenschwachen Markt behaupten wollen, können zwei der Megatrends nicht mehr ignorieren: Einerseits entscheiden heute die logistischen Fähigkeiten mehr denn je über Erfolg und Misserfolg des Unternehmens, gerade in den immer kürzer werdenden Saisonspitzen. Andererseits sorgt das richtige Produktsortiment dafür, sich teilweise unabhängig zu machen von Wettbewerbern im Großhandel wie auch in der Neureifenindustrie, die die Wertschöpfungskette „Reifen“ hin bis zum Endverbraucher zunehmend kontrollieren will. Bei der Gewe Reifengroßhandel GmbH aus Kaiserslautern sieht man sich entsprechend gut aufgestellt. Im Gespräch mit der NEUE REIFENZEITUNG erläutert Geschäftsführer Achim Becker, was seiner Meinung nach im Großhandel mit Reifen den Unterschied macht – und was nicht. button_nrz-schriftzug_12px-jpgDieser Beitrag ist in der Januar-Ausgabe der NEUE REIFENZEITUNG erschienen, die Sie hier auch als E-Paper lesen können.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *