Verschmelzung: Point S kann in Schweden deutlich wachsen

Mittwoch, 6. Januar 2016 | 0 Kommentare
 
In Schweden treten die rund 120 Däckteam-Betriebe künftig unter dem Point-S-Logo auf
In Schweden treten die rund 120 Däckteam-Betriebe künftig unter dem Point-S-Logo auf

Point S kann sein Netzwerk in Schweden deutlich ausbauen. Wie es dazu in einer Mitteilung der internationalen Point S Development mit Sitz in Lyon heißt, sei nun die Kooperation Däckteam dem Point-S-Netzwerk beigetreten. Däckteam ist eine 1990 gegründete Kooperation unabhängiger schwedischer Reifenhändler, die aktuell an 120 Standorten im Land unter dem Däckteam-Banner präsent ist. Die Partner dort teilten die Werte der Point-S-Organisation und verpflichteten sich derselben Strategie, heißt es dazu in einer Mitteilung. Alle Däckteam-Standorte werden zukünftig unter dem Point-S-Logo am Markt agieren. Point S ist in Schweden seit 2012 durch die Mitgliedschaft der Kooperation Däckarna präsent. Zusammen mit der Gruppe der 35 unabhängigen Däckarna-Händler ist Point S in Schweden nun an über 150 Standorten präsent und bildet damit das größte unabhängige Netzwerk von Reifenhändlern im Land. In der Point-S-Mitteilung heißt es, es finde eine „Verschmelzung“ der beiden Kooperationen statt. ab

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *