Michelin will Lager in Ungarn um 50 Prozent aufstocken – Millioneninvestition

Mittwoch, 9. Dezember 2015 | 0 Kommentare
 
Michelin will sein Lager in der Nähe von Budapest bis zum Ende des neuen Jahres deutlich ausbauen und investiert dafür sieben Millionen Euro
Michelin will sein Lager in der Nähe von Budapest bis zum Ende des neuen Jahres deutlich ausbauen und investiert dafür sieben Millionen Euro

Michelin will sein Lager in der Nähe von Budapest zu einem seiner europäischen Vertriebszentren ausbauen. Wie der Hersteller ungarischen Medien zufolge plant, soll das Lager in Vác bei Budapest von derzeit 20.000 auf dann 30.000 m² erweitert werden. Fertig sein soll die Erweiterung dann zum Ende des kommenden Jahres, so dass von dort dann Reifen in 15 europäische Länder geliefert werden können. Dem Vertriebszentrum werden Reifen aus 30 Michelin-Fabriken zugeliefert. Wie die englischsprachige Zeitung „Budapest Business Journal“ dazu berichtet, wolle Michelin insgesamt sieben Millionen Euro in die Erweiterung seines Vertriebszentrums investieren. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *