Beitrag Fullsize Banner NRZ

Performance-Modelle von Ford auf Michelin

Künftig wird es eine exklusive enge Entwicklungskooperation für die Standard- und Optionalbereifungen auf allen Performance-Modellen der Ford Motor Company mit Michelin geben. Die Ingenieure des Reifen- wie des Autoherstellers werden von der Reifenkonstruktion bis hin zur Gummimischung eng zusammenarbeiten und dabei weit über die Rückkehr von Ford nach Le Mans im kommenden Jahr mit einem Race-Programm für das Rennauto „GT“ hinaus gehen. Die jetzt veröffentlichten Pläne beinhalten sämtliche neuen Ford GT (Bereifung Pilot Sport Cup 2), Shelby GT350 (Pilot Super Sport), Shelby GT350R (Pilot Sport Cup 2), Focus RS (Pilot Super Sport; Pilot Sport Cup 2 auf optional angebotenen 19-Zoll-Schmiederädern), Focus ST (Pilot), Fiesta ST (Pilot) und den Modelljahrgang 2017 des F-150 Raptor (All-Terrain T/A KO2 der Schwestermarke BFGoodrich). dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.