Apollo Vredestein will in Nordamerika mit Landwirtschaftsreifen wachsen

Donnerstag, 15. Oktober 2015 | 0 Kommentare
 

Apollo Vredestein will in Nordamerika in Zukunft einen Großteil seines Wachstums aus dem Geschäft mit Landwirtschaftsreifen ziehen. Wie Emil Herbak gegenüber US-Medien betonte, sehe man bei der Entwicklung von Vredestein-Landwirtschaftsreifen „großes Potenzial“. Der Hersteller vertreibt dort bereits Langem auch verschiedene Produkte der Marke Vredestein. Der President der dortigen Vertriebsorganisation Apollo Vredestein Tires Inc. will den Anteil an Landwirtschaftsreifen am Gesamtumsatz des von ihm geführten Unternehmens auf bis zu 30 Prozent steigern; in Europa und in Deutschland liegt deren Anteil eher zwischen zehn und 20 Prozent am Gesamtumsatz. ab

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *