Loma Wheels stellt Ferrari F12 Berlinetta auf exklusive 22-Zoll-Räder

Donnerstag, 17. September 2015 | 0 Kommentare
 
Spezielle Räder für ein spezielles Fahrzeug: Loma Wheels' Schmiederäder auf dem aktuellen Ferrari F12 Berlinetta
Spezielle Räder für ein spezielles Fahrzeug: Loma Wheels' Schmiederäder auf dem aktuellen Ferrari F12 Berlinetta

Loma Wheels stattet den aktuellen Ferrari F12 Berlinetta mit seinen exklusiven Tuningfelgen vom Typ Stream Superlight Concave und einer Rad-Reifen-Kombination „der besonderen Art“ aus. Wie das Unternehmen mit Sitz im spanischen Marbella und deutschen Wurzeln mitteilt, steht der exklusive Italiener damit auf Schmiederädern der Größe 9,5×21 Zoll und ContiSportContact-5P-Reifen in 255/30 ZR21 auf der Vorderachse und 12×22 Zoll mit 335/25 ZR22 großen Reifen auf der Hinterachse. Loma Wheels ist eigenen Aussagen zufolge und „nach aktuellem Wissensstand der einzige europäische Hersteller von Schmiedefelgen, der Luxusfelgen nach Maß produziert“. Damit habe man eine Sonderstellung auf dem Weltmarkt. Die Fertigung solcher Felgen sei „bei Loma übrigens immer untrennbar mit der entsprechenden Reifenfreigabe verbunden, was eine nahezu 100-prozentige Sicherheit zur Folge hat“, so das Unternehmen weiter. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *