SCC übernimmt Werksvertretung für Ellis-Engineering-Radbefestigungsteile

Donnerstag, 27. August 2015 | 0 Kommentare
 

Die SCC Fahrzeugtechnik GmbH fungiert eigenen Worten zufolge mit sofortiger Wirkung für Deutschland, Österreich und die Schweiz als Landesvertretung des italienischen Herstellers von Radbefestigungsteilen Ellis Engineering. „Ellis Engineering ist Teil der italienischen Comunello-Gruppe, welche auf über 50 Jahre Erfahrung zurückgreifen kann und seit jeher für qualitativ hochwertige Produkte steht. Speziell im Bereich der Radbefestigungsteile ist Ellis eine feste Größe und vereint dabei technologisches Know-how und Innovationskraft mit der Sorgfalt, Präzision und Leidenschaft Made in Italy“, heißt vonseiten des deutschen, in Georgensgmünd ansässigen Unternehmens, das Anfang vergangenen Jahres sein Produktprogramm an Radbefestigungsteilen durch die Übernahme der Firma Nagelschmidt ausgebaut hatte. SCC sieht sich daher als einer der Marktführer im Bereich Radschrauben, zählt aber auch Spurverbreiterungen oder mehrteilige Räder zu seinem Portfolio, will mit inzwischen drei Außendienstmitarbeitern in Deutschland und Österreich seinen Kunden jederzeit eine persönliche Betreuung bieten und über ein erweitertes Versand- und Logistikzentrum Sorge für stets ausreichende Lagerbestände bzw. eine zuverlässige und schnelle Lieferung sämtlicher Arten von Radbefestigungsteilen sorgen. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *