„Scorpion-Trail-II“-Freigaben jetzt auch für R 1200 GS/R 1200 GS Adventure

Montag, 29. Juni 2015 | 0 Kommentare
 
Alles in allem sollen für Pirellis „Scorpion Trail II“ bisher schon über 100 Homologationen für viele Bikes europäischer und japanischer Hersteller vorliegen
Alles in allem sollen für Pirellis „Scorpion Trail II“ bisher schon über 100 Homologationen für viele Bikes europäischer und japanischer Hersteller vorliegen

Gerade erst konnte der „Scorpion Trail II“ den Testsieg beim Enduroreifenvergleich der Zeitschrift Motorrad einfahren, da kann Hersteller Pirelli für dieses Modell von zusätzlichen Freigaben für weitere Maschinen berichten. Demnach liegen jetzt auch Freigaben für die R 1200 GS sowie R 1200 GS Adventure in der aktuellen Version (K50/K51) vor. Zusammen mit den bereits vorliegenden Homologationen seien damit nun Freigaben für alle Modellreihen von BMWs Vierventilboxer-GS (ab der R 1100 GS von 1994) verfügbar, heißt es. Alles in allem gibt es demnach bisher schon über 100 Homologationen unter anderem für weitere BMW-Enduros verschiedener Hubraumklassen und Baureihen, aber auch viele Bikes anderer europäischer und japanischer Hersteller. Finden lassen sich alle „Scorpion-Trail-II“-Freigaben über die Pirelli-Website unter www.pirelli.com/tyres/de-de/motorrad/all-tyres/fitment, über die Motorradfahrer die notwendigen PDF-Dokumente herunterladen können. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *