Goodyear Dunlop schließt Pkw-Reifenproduktion in Wittlich – 120 Arbeitsplätze betroffen

Donnerstag, 25. Juni 2015 | 0 Kommentare
 
Nun soll auch die verbleibende Pkw-Reifenproduktion am Goodyear-Dunlop-Standort in Wittlich geschlossen werden; 120 Arbeitsplätze sind betroffen
Nun soll auch die verbleibende Pkw-Reifenproduktion am Goodyear-Dunlop-Standort in Wittlich geschlossen werden; 120 Arbeitsplätze sind betroffen
Die Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH informierte heute ihre Mitarbeiter über ihre Absicht, die noch verbliebene Pkw-Reifenherstellung vom Standort Wittlich an andere Werke innerhalb der Region EMEA (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) zu verlagern. Diese schrittweise Verlagerung erfolge bereits seit einigen Jahren und wird nun abgeschlossen. Zuletzt hatte die NEUE REIFENZEITUNG Ende 2013 von dem drohenden Aus der Pkw-Reifenproduktion am Standort in Wittlich berichtet, als bekannt wurde, dass die Produktion für 2014 auf deutlich unter eine Millionen Pkw-Reifen reduziert werden sollte. „Diese Maßnahme ist nötig, um die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens langfristig zu stärken, das sich verschärften Markt- und Wettbewerbsbedingungen ausgesetzt sieht“, so das Unternehmen in einer Mitteilung.

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *