Guter Einstand für neue Pirelli- und Dunlop-Modelle im Enduroreifentest

Freitag, 12. Juni 2015 | 0 Kommentare
 
 
 
Nach Tourenreifen hat sich die Zeitschrift Motorrad als Nächstes Enduroreifen vorgenommen und fünf mehr oder weniger aktuelle Modelle gegeneinander antreten lassen: Contis „Trail Attack 2“, Dunlops „TrailSmart“, Metzelers „Tourance Next“, Michelins „Anakee III“ sowie Pirellis „Scorpion Trail II“. Zu beweisen hatten sie sich montiert in den Größen 110/80 R19 am Vorder- sowie 150/70 R17 am Hinterrad einer BMW R 1200 GS. Dies allerdings „nur“ im Neuzustand auf der Landstraße bzw. auf Autobahnen sowie bei Nässe – der Verschleiß wurde nicht bewertet. Zum Sieger des Vergleiches kürt das letztlich Magazin den neuen „Scorpion Trail II“. Mit ein wenig Abstand rollt dahinter eine weitere Neuvorstellung für diese Saison als Zweiter über die Ziellinie: der „TrailSmart“, der mit in Summe 222 Wertungspunkten den „Tourance Next“ (221 Punkte) knapp auf den dritten Platz verweisen kann. christian.marx@reifenpresse.de

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *