Letzte Moto2-/Moto3-Saisonvorbereitungen Mitte März

,

Für den 17. März sind in Jerez (Spanien) die letzten Vorbereitungen für die diesjährige Moto2- und Moto3-Saison terminiert. Die neuen Reifenspezifikationen für 2015 hat Dunlop als Exklusivausrüster beider Serien den Fahrern zwar schon im Herbst vergangenen Jahres zur Verfügung gestellt, aber freilich wird man auch in Jerez alle Spezifikationen für sie bereithalten. „Schon beim Testen sind einige gute Zeiten gefahren worden, sodass wohl wieder eine großartige Saison zu erwarten ist“, blickt Simon Betney, International Event Manager bei Dunlop Motorsport, voller Vorfreude in Richtung der neuen Saison. Er erwartet angesichts eines hochkarätigen Fahrerfeldes jedenfalls viele spannende Rennen mit knappem Ausgang. cm

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.