1.006 Euro: Continental-Mitarbeiter können sich über Erfolgsbeteiligung freuen

Freitag, 6. März 2015 | 0 Kommentare
 
Der Continental-Konzern zahlt seinen Mitarbeitern weltweit jetzt eine Erfolgsbeteiligung; in Deutschland etwa erhalten die berechtigten Mitarbeiter im April dieses Jahres 1.006 Euro ausgezahlt
Der Continental-Konzern zahlt seinen Mitarbeitern weltweit jetzt eine Erfolgsbeteiligung; in Deutschland etwa erhalten die berechtigten Mitarbeiter im April dieses Jahres 1.006 Euro ausgezahlt
Der Continental-Konzern beteiligt seine Mitarbeiter weltweit erneut am Erfolg des Unternehmens. Für das Geschäftsjahr 2014 – worüber wir hier gestern berichteten – schüttet das Unternehmen eine Rekordsumme in Höhe von mehr als 130 Millionen Euro an die anspruchsberechtigten Beschäftigten weltweit aus. Der Betrag ist seit Jahren kontinuierlich angestiegen. Die Mitarbeiter in Deutschland erhalten im April dieses Jahres 1.006 Euro. Grundlage für das Erfolgsbeteiligungsprogramm ist die Wertschöpfung des Unternehmens. Die Modalitäten variieren von Land zu Land, dabei werden rechtliche Vorschriften ebenso wie die lokale Kaufkraft berücksichtigt. Auf dieser Basis liegt die länderspezifische Summe bei 503 Euro bzw. 1.006 Euro pro Mitarbeiter – im Geschäftsjahr 2013 lag sie bei 475 Euro bzw. 950 Euro.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *