Großauftrag aus Südkorea für Magna Tyres

Dienstag, 17. Februar 2015 | 0 Kommentare
 
Hyoshin-Hispec-CEO Su-Hong Kim mit dem BNCT-Präsdenten und -CEO John Elliott sowie Rene Quirijns, Logistikmanager der Magna Tyres Group, bei der Vertragsunterzeichnung (v.l.n.r.)
Hyoshin-Hispec-CEO Su-Hong Kim mit dem BNCT-Präsdenten und -CEO John Elliott sowie Rene Quirijns, Logistikmanager der Magna Tyres Group, bei der Vertragsunterzeichnung (v.l.n.r.)

Die Magna Tyres Group wird das BNCT (Busan New Container Terminal) in Südkorea in den kommenden zwölf Monaten mit einer „beträchtlichen Anzahl” an Reifen des Typs „M-Straddle” für Portalhubwagen beliefern. Eine entsprechende Vereinbarung haben das Unternehmen bzw. die Hyoshin Hispec Co. Ltd. als sein offizieller Vertreter in dem Land und das BNCT jetzt geschlossen. Demnach will das Containerterminal im Rahmen der Kooperation mit Magna einen signifikanten Anteil seiner Portalhubwagen mit dem „M-Straddle” in der Größe 16.00 R25 ausrüsten. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *