Spezielle Rad-Reifen-Kombination macht Macan zum „Porsche fürs Grobe“

Montag, 22. Dezember 2014 | 0 Kommentare
 
Delta4x4 kombiniert bei dem SUV sein „Beadlook“-Rad mit „STZ“-Reifen von Mickey Thompson
Delta4x4 kombiniert bei dem SUV sein „Beadlook“-Rad mit „STZ“-Reifen von Mickey Thompson

Durch die Kombination seines „Beadlook“-Rades mit „STZ“-Reifen von Mickey Thompson will der süddeutsche Tuner Delta4x4 die Abenteuerambitionen im neuen Macan wecken. Dank des als gewichtsoptimiert beschriebenen gegossenen Aluminiumrades in 9×18 Zoll samt angeschraubtem Anfahrring, der bei Beschädigungen ausgetauscht werden kann, und den Reifen der Offroadmarke aus den USA, die deswegen auch abseits befestigter Straßen ordentlich Traktion liefern sollen, werde das SUV des Zuffenhausener Fahrzeugherstellers jedenfalls zum „Porsche fürs Grobe“, findet der Veredler, der sein Offroadrad wahlweise hochglanzpoliert oder mattschwarz an dem Boliden montiert. Macan-Besitzer, die sich für die Rad-Reifen-Kombination von Delta4x4 interessieren, müssen sich allerdings noch ein wenig gedulden, weil bei Umrüstung des Fahrzeuges darauf nach europäischem Straßenverkehrszulassungsrecht eine Radhausverbreiterung von einigen Millimetern erforderlich ist – und die ist zumindest zurzeit noch in Vorbereitung. cm

 

 

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie: Produkte, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *