Dritte TT-Generation mit Hankook-Reifen als Erstausrüstung

,

Bei Hankook Tire kann man sich über einen weiteren Erstausrüstungserfolg freuen: Audi hat sich für die dritte Generation seines TT bzw. TTS in gleich mehreren Größen für den „Ventus S1 evo²“ des koreanischen Reifenherstellers als Werksausstattung entschieden. Das ausschließlich im ungarischen Hankook-Werk produzierte Reifenmodell wird je nach Motorisierung demnach in den Dimensionen 225/50 R17, 245/45 R17 oder 245/35 R19 serienmäßig bei dem neu designten Sportwagen der Ingolstädter montiert. „Der Audi TT steht neben exzellentem Design auch für Dynamik und Innovation, was perfekt zu unserem Flaggschiff ‚Ventus S1 evo²’ passt“, meint Ho-Youl Pae, Präsident und Europachef von Hankook. „Bei der Entwicklung unseres High-End-Reifens wurden neueste, innovative Technologien eingesetzt, die den Charakter des Fahrzeuges wirkungsvoll unterstützen. Wir freuen uns deshalb sehr, die sportliche Audi-Designikone mit unseren Reifen ab Werk ausstatten zu können“, ergänzt er.

Der Reifen soll selbst unter anspruchsvollen Bedingungen mit seiner Kombination aus präzisem Handling, gutem Nassgriff, hervorragender Bremsleistung und hoher Geradeauslaufstabilität ebenso überzeugen können wie mit einem geringen Rollwiderstand und Abrollgeräusch. Dies führ Hankook nicht zuletzt auf die Verwendung von höchstbelastbarem, gleichzeitig extrem leichtem Stahlkordmaterial zurück, das unter anderem auch bei den DTM-Rennreifen des Herstellers zum Einsatz komme. „Während der intensiven Testphase hat unser Reifen sein hohes Maß an charakteristischen, dynamischen Fahreigenschaften wieder erfolgreich unter Beweis gestellt“, erklärt Klaus Krause, Leiter des European Technology Centre (ETC), wo bei Hankook unter anderem die Reifenentwicklung für Fahrzeuge der Audi AG koordiniert wird. Mit dem „Ventus S1 evo²“ habe man so einen modernen Hochleistungsreifen entwickelt, der in puncto Fahrdynamik, Sicherheit, Umweltfreundlichkeit und Komfort optimal auf die Anforderungen des Kunden Audi zugeschnitten sei. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.