„Big-Foot”-Kit von Starco für Honda-ATVs

Während wohl die meisten Besitzer von sogenannten ATVs (All Terrain Verhicles) bzw. Quads mit der Serienbereifung ihres Gefährtes zufrieden sind, so gibt es doch auch Bedarf an alternativen Rad-Reifen-Kombinationen für derartige Fahrzeuge. Speziell für solche der Marke Honda hat Starco ein Paket geschnürt mit zehn Zoll breiten Rädern für die Vorder- und zwölf Zoll breiten Rädern für die Hinterachse. Die Stahlräder werden dabei als besonders stabil beschrieben, und dank „E-Coat“-Finish soll Korrosion bei ihnen kein Thema sein, selbst nach langen Jahren des Einsatzes unter härtesten Bedingungen im Gelände. In Sachen Reifen kombiniert Starco sein auf Wunsch von Honda Schweden entwickeltes „Big-Foot“-Kit mit schwarzen Rundlingen des Typs „Bear Claw“ von Kenda, wobei an der Hinterachse demnach Durchmesser von bis zu 27 anstatt der ansonsten serienüblich höchstens 25 Zoll möglich sind. cm

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.