Jan Hartmann von Goodyear/AvD zum „Held der Straße“ des Juni gekürt

Mittwoch, 18. Juni 2014 | 0 Kommentare
 
Hat in vorbildlicher Weise einem verunfallten Motorradfahrer geholfen und ist dafür zum „Held der Straße“ des Monats Juni gekürt worden: der 29-jährige Jan Hartmann aus dem thüringischen Helmsgrün
Hat in vorbildlicher Weise einem verunfallten Motorradfahrer geholfen und ist dafür zum „Held der Straße“ des Monats Juni gekürt worden: der 29-jährige Jan Hartmann aus dem thüringischen Helmsgrün
Wie jeden Monat haben Goodyear und der Automobilclub von Deutschland (AvD) im Rahmen ihrer gleichnamigen Verkehrssicherheitsaktion auch im Juni wieder einen „Held der Straße“ gekürt. Freuen über diesen Titel kann sich Jan Hartmann aus Helmsgrün (bei Bad Lobenstein), verdient hat er ihn sich durch sein vorbildliches Handeln: Denn ohne Zögern ist er einem verunfallten Motorradfahrer zu Hilfe geeilt. Vorschläge für weitere „Helden der Straße“, die durch ihr Verhalten im Straßenverkehr vor Schaden bewahrt oder selbstlos geholfen haben, werden weiterhin entgegengenommen: schriftliche bei der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH, Abteilung Kommunikation, Stichwort „Held der Straße“, Dunlopstraße 2, 63450 Hanau, entgegen – telefonisch bzw. per Fax kann unter den Nummern 0221/97666-494 respektive 0221/97666-9324. Weitere Informationen über die gemeinsame Verkehrssicherheitsaktion von Goodyear und AvD finden sich unter www.held-der-strasse.de im Internet. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *