Kampagne „Vom Meister. Für Meister.“ der Marke ATE

Freitag, 16. Mai 2014 | 0 Kommentare
 
Kampagne „Vom Meister. Für Meister.“ der Marke ATE
Kampagne „Vom Meister. Für Meister.“ der Marke ATE

Deutschland ist im Fußballfieber, die zu Continental gehörende Marke ATE greift deshalb mit der Kampagne „Vom Meister. Für Meister.“ das sportliche Motto auf und unterstreicht noch einmal die Sponsorentätigkeit beim VfL Wolfsburg.

Wie in jedem Frühjahr stattet ATE seine Partnerbetriebe mit einem neuen Werbemittelpaket aus. Dieses umfasst eine Zahlmatte, ein Poster, Produktflyer und einen Flyer-Dispenser. Neben den Werbemitteln in Fußballoptik startet der Bremsenspezialist die virtuelle ATE-Meisterschaft. Das Gewinnspiel funktioniert ähnlich wie eine Fußballtabelle: Werkstätten können Punkte sammeln, und wer sich am Ende der Aktion durch ausreichend Punkte für das Finale qualifiziert hat, sichert sich Chancen auf den Hauptpreis: So werden unter anderem unter den besten ATE-BremsenCentern drei VIP-Wochenenden in Wolfsburg inklusive Übernachtung, Besuch der Autostadt und jeweils drei Plätzen in der ATE-Loge für ein Bundesligaspiel des VfL Wolfsburg verlost.

Neben dem Hauptpreis erhalten die besten ATE-Partner zur Mitte der Aktion ein Grillpaket bestehend aus einem Original-Weber-Grill, Tischkicker, Bierfass, ATE-Grillschürze, Grillbibel und einem ATE-Brandeisen. Darüber hinaus werden wöchentlich kleinere Gewinne wie VfL-Wolfsburg-Fußbälle und ATE-Werkzeuge und Werbemittel an alle Teilnehmer verlost. Um die nötigen Punkte für die ATE Meisterschaft zu sammeln, können Werkstätten auf verschiedene Weise aktiv werden: über den nachweislichen Kauf von ATE-Produkten oder die Inanspruchnahme von Services wie die Teilnahme an Schulungsmaßnahmen im Continental TrainingsCenter, das Herunterladen der ATE-App oder die Anmeldung zum Continental Aftermarket Newsletter. Zudem werden Werkstätten, die Fotos zur ATE-Meisterschaft in die interaktive Community hochladen, mit weiteren Punkten belohnt.

Teilnahmeberechtigte Werkstätten werden angeschrieben und erhalten ihren individuellen Zugangscode zur ATE-Meisterschaftsseite. Bei der Anmeldung lohnt es sich schnell zu sein, denn die ersten 50 ATE-BremsenCenter werden mit einem Werbemittelpaket belohnt.

Die ATE-Kampagne wird ebenfalls über die ATE-Facebookseite (www.facebook.com/ATE) begleitet, auf der es ebenfalls attraktive Gewinne für jeden ATE-Fan gibt. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *