Reifen Gundlach: Karten in der Formel 1 werden neu gemischt – zugunsten Advanti Racing

Dienstag, 1. April 2014 | 0 Kommentare
 

Nach zwei Grand-Prix-Rennen in der neuen Formel-1-Saison freut man sich bei Reifen Gundlach mit dem Team Mercedes AMG Petronas, das beide Male souverän auf die Spitze des Treppchens fuhr. Denn: Die Piloten Nico Rosberg und Lewis Hamilton nutzen Räder der Marke Advanti Racing, die vom Großhändler mit Sitz im Westerwald vertrieben wird. „Bereits seit der vergangenen Saison greift Mercedes AMG Petronas auf die bewährte Qualität der Advanti-Racing-Räder zurück“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Nach diesem „sensationellen Saisonstart von Advanti Racing“ freue man sich bei Reifen Gundlach bereits auf die nächsten Rennen. „Die Erfolge in den beiden Rennen sind eindrucksvoller Qualitätsbeweis unserer Marke, und den Technologietransfer können sich auch unsere Kunden täglich in ihrem Geschäft zunutze machen“, freut sich Johann Hildebrandt, Produktmanager Räder bei Reifen Gundlach. ab

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *