Umsatzrekord auch für Magna

Mit der Magna International Inc. vermeldet ein weiterer Zulieferer der Fahrzeugindustrie ein neues Rekordquartal für den Zeitraum Juli bis September dieses Jahres. Denn im Vergleich zu denselben drei Monaten 2012 kletterten die Umsatzerlöse des Unternehmens um 12,5 Prozent auf nunmehr gut 8,3 Milliarden US-Dollar (rund 6,2 Milliarden Euro) und damit mehr als jemals zuvor in einem Quartal. Mit Blick auf die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres sieht die Zwischenbilanz mit knapp 25,7 Milliarden US-Dollar (etwa 19,1 Milliarden Euro) bzw. einem Zuwachs in gleicher Größe ähnlich positiv aus. Das bereinigte EBIT wird mit 444 Millionen Dollar (Quartal) respektive ziemlich genau zwischen 1,4 und 1,5 Milliarden Dollar (Neunmonatszeitraum) angegeben, wobei diese Kennziffern 26,1 bzw. 14,7 Prozent über den jeweiligen Referenzwertern für 2012 liegen.

Das gestiegene Umsatzniveau spiegele Steigerungen der Magna-Produktionsumsätze in Nordamerika, Europa und der restlichen Welt sowie die Umsätze bei der Gesamtfahrzeugmontage, Werkzeugbereitstellung, Konstruktion und sonstigen Umsätzen wider, heißt es vonseiten des Unternehmens. „Ich bin mit unseren guten Ergebnissen für das Quartal zufrieden“, konstatiert Don Walker, Chief Executive Officer bei Magna, angesichts dessen. „Im Jahresvergleich haben alle unsere Berichtssegmente Jahr für Jahr verbesserte Betriebsergebnisse ausgewiesen. Für unser europäisches Segment haben wir für sieben aufeinanderfolgende Quartale eine Steigerung des bereinigten EBITs erreicht“, blickt er zufrieden auf die Unternehmensentwicklung während der jüngeren Vergangenheit zurück. Vor diesem Hintergrund wird für das Gesamtjahr 2013 mit einem Umsatzvolumen irgendwo in der Region zwischen 33,9 und 34,8 Milliarden US-Dollar gerechnet bei einer Betriebsmarge in Höhe von 5,9 Prozent. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.