ATS bietet sein „Twinlight“ jetzt auch für den Ferrari California an

Freitag, 14. Juni 2013 | 0 Kommentare
 
Das ATS-Design “Twinlight” ist jetzt auch in 20 Zoll und zwei Farbvarianten (links: Racing Schwarz, rechts: Kramikpoliert) für den Ferrari California erhältlich
Das ATS-Design “Twinlight” ist jetzt auch in 20 Zoll und zwei Farbvarianten (links: Racing Schwarz, rechts: Kramikpoliert) für den Ferrari California erhältlich

ATS bietet sein Ende 2011 vorgestelltes Schmiederaddesign “Twinlight” jetzt auch in 20 Zoll und zwei Farbvarianten für den Ferrari California an. In Kombination böten der rassige Sportwagen und das gewichtsoptimierte Rad “Performance pur”. Die neue Anwendung für den Ferrari California garantiere “ein Höchstmaß an Festigkeit bei extrem niedrigem Gewicht”, heißt es dazu in einer Mitteilung.

Das Twinlight wiegt bei einer Größe von 9,0x20 Zoll (Vorderachse) gerade einmal 9,4 Kilogramm und bei 11x20 Zoll nur 10,1 Kilogramm (Hinterachse). “Damit erfüllt das Hightechrad alle Anforderungen an Premiumsportwagen”. ab .

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *