15,1 Prozent der Nokian-Anteile in Bridgestone-Händen

Donnerstag, 2. Mai 2013 | 0 Kommentare
 

Zwar hat der Reifenhersteller Nokian Tyres die Produktion von Reifen im Offtake für Bridgestone eingestellt. Dennoch ist der japanische Konzern immer noch bestens mit den Finnen verbunden und mit einem Anteil von 15,1 Prozent größter Nokian-Gesellschafter. 37,4 Prozent der Aktien der Nokian Tyres plc, die an der Börse Helsinki gehandelt werden, sind in finnischer Hand, 62,6 Prozent bei Ausländern.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *