“Histo-Cup” startet mit Toyo in seine 16. Saison

Donnerstag, 18. April 2013 | 0 Kommentare
 

Nach dem Saisonauftakt des über die Grenzen Österreichs hinaus bekannten “Histo-Cup Austria” steht demnächst schon der nächste Lauf an: am 4./5. Mai in Brünn (Tschechische Republik).

Mit dabei ist in der mittlerweile bereits 16. Saison der Serie übrigens wieder Toyo Tires als Hauptsponsor, der dabei genauso noch die “Young-Timer Austria” sowie die “BMW 325 Challenge” unterstützt. Gefahren wird in allen drei Wettbewerben exklusiv auf dem Semi-Slick “Proxes R888” des japanischen Reifenherstellers.

Als weitere Läufe stehen dann übrigens noch der 17.-19. Mai (Salzburgring-WTCC/Österreich), 14.

-16. Juni (Hockenheim/Deutschland), 6./7.

Juli (Pannoniaring/Ungarn), 3./4. August (Slovakiaring/Slowakei), 6.

-8. September (Salzburgring/Österreich) sowie 27.-29.

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *