Sponsoring des Suzuki-GSX-R750-Cups durch Conti

Donnerstag, 11. April 2013 | 0 Kommentare
 

Continental Motorradreifen wird exklusiver Reifenpartner des diesjährigen Suzuki-GSX-R750-Cups. Antreten bei dieser Markenrennserie können Fahrer mit einer “B”- oder “Inter”-Lizenz des Deutschen Motorsportbundes (DMSB). Als exklusiver Reifenausstatter stellt das Unternehmen allen startenden Teams dafür den “ContiRaceAttack Comp.

” in Soft oder Medium-Ausführung in den Reifendimensionen 120/70 ZR17 (vorne) bzw. 180/60 ZR17 (hinten) zur Verfügung – pro Rennen kommen demnach rund 60 Reifensätze zum Einsatz, die von einem Experten aus dem Werk montiert werden. Mit im Starterfeld vertreten ist mit Malte Bigge (34) übrigens auch ein Continental-Mitarbeiter, der in seinem Arbeitsleben als Produktmanager Motorradreifen International bei dem Hersteller in Korbach verantwortlich zeichnet.

Der erste Lauf der Serie findet am kommenden Wochenende in Oschersleben statt, danach stehen noch Termine in Hockenheim (8./9. Juni), Assen/Niederlande (15.

/16. Juni), Nürburgring (27./28.

Juli), bei der Oschersleben Speedweek (15. bis 18. August) sowie im Schleizer Dreieck (30.

August/1. September) und im Frohburger Dreieck (21./22.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *