Apollo rüstet indisches E-Mobil exklusiv mit neuem „Amazer 3G“ aus

Der indische Fahrzeughersteller Mahindra & Mahindra hat sein erstes elektrisch betriebenes Auto auf den Markt gebracht. Der “e2o” wird dabei exklusiv mit dem speziell für die Bedürfnisse dieses E-Mobils entwickelten Apollo-Reifen “Amazer 3G” in der Größe 155/70 R13 ausgerüstet. Entwicklungsziel sei es gewesen, den Rollwiderstand auf ein Minimum zu reduzieren. Vor einem Jahr hatte Apollo Vredestein auf dem Internationalen Automobilsalon in Genf bereits den “Amazer 3G Maxx” vorgestellt. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.