Bei der Pflüger-WM holt Stefan Esterbauer seinen Titel auf Mitas-Reifen

Donnerstag, 27. September 2012 | 0 Kommentare
 
Bei der Pflüger-WM holt Stefan Esterbauer seinen Titel auf Mitas-Reifen
Bei der Pflüger-WM holt Stefan Esterbauer seinen Titel auf Mitas-Reifen

Bei der Weltmeisterschaft im konventionellen Graslandpflügen hat sich Stefan Esterbauer (29) in diesem Jahr die Goldmedaille bzw. den Titel sichern können. Am Steyr-Traktor 9105 MT des Oberösterreichers sind Mitas-Reifen montiert.

“Mitas unterstützt die Landjugend,” sagt Josef Heigl, Marktleiter bei Mitas Österreich. “Stefan ist ein aufsteigender Stern. Er hat auf nationaler Ebene schon zweimal Gold im Pflügen geholt”, ergänzt er.

“Das Merkmal perfekten Graslandpflügens ist eine klar definierte und gleichmäßige Furche”, so Heigl. Und dafür brauche man einen Reifen, der es dem Fahrer oder der Fahrerin ermöglicht, den Traktor exakt in der Spur zu halten. Denn Schiedsrichter bewerten bei dem Wettbewerb die Gleichmäßigkeit und Sauberkeit des Schnittes.

Esterbauer setzte vor diesem Hintergrund bei der Bereifung seines Steyr auf Mitas-Modelle in 320/85 R24 (RD-01) und 380/80 R38 (RD-05). Diese Reifen kamen demnach zum ersten Mal bei einer Pflügerweltmeisterschaft zum Einsatz. cm .

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *