Wieder Yokohama-Werbung im Radio

Donnerstag, 9. August 2012 | 0 Kommentare
 

Schon rund ums Frühjahrsgeschäft hatte Yokohama auf Radiospots gesetzt, um die Markenbekanntheit in Deutschland zu steigern – jetzt geht der japanischen Reifenhersteller erneut in die Werbeoffensive. Ab Ende August sollen neue Spots im Rahmen der wöchentlichen Fußballbundesligakonferenz “Liga Live”, die auf den Sendern NDR2, SR3, Bremen Eins, Bayern 1, WDR 2, Inforadio rbb, HR 1, Antenne Brandenburg, SWR 1 und MDR 1 ausgestrahlt wird, über den Äther gehen. “In diesem prominenten Umfeld fühlen wir uns sehr gut aufgehoben”, meint Rolf Kurz, General Manager Sales & Marketing bei Yokohama.

“Bereits mit unseren bisherigen Schaltungen konnten wir ein hohes Maß an Aufmerksamkeit und eine überdurchschnittliche Reichweite bei einer guten Zielgruppenabdeckung generieren”, sagt er. Eine Hörprobe des bisherigen Radiospots ist übrigens auf www.yokohama.

de verfügbar, die neuen, die ab 25. August und bis zum 29. September jeweils samstags um 16 Uhr zu hören sein werden, sollen in Kürze folgen.

Inhaltlich wird bei ihnen eine Brücke zwischen dem Motorsportengagement des Herstellers (wie etwa im ADAC GT Masters) und den Serienreifen für die Straße geschlagen. Am 6. Oktober und damit eine Woche nach Ende der Motorsportsaison will Yokohama darüber hinaus noch einen zusätzlichen Radiospot ausstrahlen, in dem sich das Unternehmen bei allen Teams des ADAC GT Masters bedankt.

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *