Falkens Driftshow im Rahmenprogramm des 24h-Rennens

An diesem Wochenende findet die 40. Ausgabe des 24-Stunden-Rennens auf dem Nürburgring statt. Die dazu in der Eifel erwarteten rund 200.000 Zuschauer können sich aber nicht nur auf das Langstreckenrennen selbst freuen, sondern außerdem wird ihnen noch einiges als Rahmenprogramm geboten. So steht dabei unter anderem beispielsweise auch die von Falken Motorsport organisierte Driftshow auf der Agenda, die am heutigen Freitag zwischen 19:15 und 21:00 Uhr im Streckenbereich Müllenbachschleife (hinter dem DSK-Zelt) stattfindet. Im vergangenen Jahr soll das Event rund 10.000 Zuschauer angelockt haben, und diesmal starten ebenfalls wieder zahlreiche namhafte Driftfahrer wie etwa der Niederländer Remmo Niezen – zweifacher European Champion der International Drift Series (IDS) und IDS-Pro-Champion 2008 – oder Lars Verbraeken (IDS-Pro-Champion 2009), Michael Scherr (IDS-Pro-Champion 2011) und Philipp Stegemann (IDS European Champion 2011). cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.