Auch in Kanada werden Michelin-Reifen teurer

,

Michelin North America hatte erst kürzlich Reifenpreiserhöhungen für den US-Markt angekündigt – nun sind entsprechende Schritte auch für den kanadischen Markt bekannt geworden. Dort werden zum 1. Oktober Reifen der Marken Michelin und BFGoodrich für mittelschwere Lastwagen um bis zu 6,5 Prozent teuerer, bevor dann zum 1. November noch die Preise für Pkw- und Llkw-Reifen der Marken Michelin, BFGoodrich und Uniroyal sowie aller Associated Brands im Ersatzgeschäft mit Ausnahme von Winterreifen um durchschnittlich vier Prozent angehoben werden. tr/cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.