Bridgestones bisheriger Motorsportdirektor jetzt bei Dorna

Hiroshi Yasukawa, seit 1997 mit dem Einstieg in die Formel 1 der Japaner Motorsportdirektor Bridgestone und mit deren Ausstieg “frei” geworden, ist neuer Berater von Dorna-Chef Carmelo Ezpeleta. Yasukawas Reputation in der Rennszene ist unstrittig, was genau er bei dem Rechtevermarkter der MotoGP tun soll, ist allerdings noch unklar. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.