Fuchs-Schmiederäder für den A7 Sportback

Freitag, 10. September 2010 | 0 Kommentare
 
Die macht was her
Die macht was her

Der A7 Sportback, großer Bruder des Audi A5 Sportback, wirkt deutlich flacher und breiter als der A5 und A8. Ein optisches Highlight der neuen luxuriösen Schräghecklimousine dürften die geschmiedeten Aluminiumräder aus dem Hause Otto Fuchs (Meinerzhagen) mit 20 Zoll im Durchmesser, polierter Oberfläche und in dunklem Lack abgesetzten Belüftungsfenstern sein. dv .

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Produkte, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *