Details zur Conti-Modi-Kooperation

Dienstag, 22. September 2009 | 0 Kommentare
 

Die Nfz-Reifen-Division von Continental hat mit einem Kooperationsvertrag die im Jahr 1974 begonnene Zusammenarbeit mit dem indischen Reifenhersteller Modi neu belebt. Damit sichert sich das Unternehmen Zugang zu diesem Markt, in dem jährlich rund zwölf Millionen Nfz-Reifen benötigt werden und Steigerungsraten von rund 7 Prozent prognostiziert sind. Modi wird jährlich mehr als eine Million Lkw-Diagonalreifen unter der Marke Continental produzieren.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *