Continental investiert auf den Philippinen

Montag, 29. September 2008 | 0 Kommentare
 
Standort Calamba
Standort Calamba

Continental hat sein zweites Produktionswerk in Calamba auf den Philippinen eröffnet. Zu den dort gefertigten Produkten gehören neben Drehraten-, Beschleunigungs- und Raddrehzahlsensoren auch Fahrwerks-, passive Sicherheits- und ADAS-Komponenten aus der Division Chassis & Safety sowie Steuergeräte, Getriebesteuerungen, Sensoren und Aktuatoren aus der Division Powertrain. „Mit dieser Investition von ca.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *